Faschismus

Sensationsfund oder Fälschung?
HITLERS POLITISCHES VERMÄCHTNIS

Sensationsfund oder Fälschung? HITLERS POLITISCHES VERMÄCHTNIS

Faschistische Machtergreifung - demokratische Machtausübung
VERHINDERT DIE DEMOKRATIE DEN FASCHISMUS?

Weimar hat es jedenfalls nicht geschafft, heißt es. Wenn es mehr Wirtschaftswachstum gegeben hätte, die Demokraten gehorsamere Untertanen gewesen wären, die Regierung mehr Autorität besessen hätte, die Parteien nicht so zerstritten gewesen wären, Brüning rechtzeitig mit dem Ausnahmezustand Ordnung geschaffen hätte - kurz, wenn die Demokratie so geschlossen, rücksichtslos und erfolgreich gewesen wäre, daß jeder Nationalist mit ihr zufrieden hätte sein können, dann hätte Hitler keine Chance gehabt.

Drittes Reich
DIE LEGENDE VOM WIDERSTAND

Der bundesdeutsche Nachfolgestaat des Dritten Reichs hat seit Anbeginn den Widerstand gegen den Nationalsozialismus glorifiziert und vergrößert. Aus den paar Sozialdemokraten, Generälen, Studenten, Künstlern und Christen, wegen der bekannten Vorbehalte weniger aus Kommunisten, wurde eine "Widerstandsbewegung", das "andere Deutschland" gemacht.

Faschismusforschung
NATIONALSOZIALISMUS UNTER DEM DEMOKRATISCHEN IDEAL

Die Idee des alten Volksschullehrers Gebhardt, dem Nationalbewußtsein des deutschen Volkes mit einem "Handbuch der deutschen Geschichte" auf die Sprünge zu helfen, hat Generationen von Historikern wertvolle Dienste fürs Examen geleistet: Sie wußten, worauf‘s ankam. Mittlerweile hat sich die Geschichtswissenschaft des "Gebhardt" bemächtigt und ihn bei dtv auf vorläufig 22 Bände gebracht.

Faschismus abonnieren