WARNUNG

Info
Dieser Artikel ist in der MSZ 6-1987 erschienen.
Systematik: 

WARNUNG

An alle, die an die Friedensmission in der Politik glauben.

Die CHANCE eines Vertrags, der nach den Vorschlägen Gorbatschows ein paar Mittelstreckenraketen entfernt, ist KEIN ERFOLG.

- Die NATO und vorneweg die BRD mit ihren speziellen militärischen Bedürfnissen stellen nämlich laufend klar, warum die Chance eine bleibt.

- Der Gedanke des Schutzes, welcher erhöht ist, wenn ein paar Russenraketen weniger auf uns zielen, ist Bonner Sache nicht.

- "Wir" brauchen Mittel, mit denen "wir" bedrohen und zuschlagen können. Die verbürgen "unsere" Rolle im Westen und gegen den Osten, der von großen, kleinen, kurzen, langen konventionellen und überhaupt - an Waffen zuviel hat. Die müssen alle weg. Deshalb "Nachrüstung"...

Die UNTERSCHRIFT unter einen Vertrag, der sich mit dem schönen Titel "Null-Lösung(en)" schmückt, wäre KEIN ERFOLG.

- Wenn startegische Rechner tatsächlich einmal eine Waffengattung für wegwerfbar erklären, planen sie immer noch ihren Krieg - pardon: die Friedenssicherung.

- Die Kalkulation mit alternativen Kräfteverhältnissen auf dem Feld der Waffen ist die Konsequenz einer Feindschaft, nicht deren Preisgabe.

- Was ein US-Präsident unterschreibt, ist nie und nimmer Verzicht auf Kriegsfähigkeit und Siegeswillen.

Marxistische Gruppe (MG)